billige Kredite auch ohne Schufa

Weiterer Kreditnehmer

In der Regel gewährt der Kreditgeber dem jeweiligen Kreditnehmer ein Darlehen. Es kann allerdings durchaus vorkommen, dass zusätzlich ein weiterer Kreditnehmer besteht, der für die Einhaltung des Vertrags neben dem Hauptkreditnehmer ebenso haftet. Damit ist der Kreditgeber in der Lage, seine noch offen stehende Kreditsumme plus der jeweiligen Zinsen, von beiden Schuldnern einzufordern. In der Regel ist ein weiterer Kreditnehmer vor allem bei Ehepartnern oder Lebensgemeinschaften bei Kreditabschlüssen üblich. Durch zwei Kreditnehmer ist auch eine höhere Kreditwürdigkeit vorhanden, weshalb in dem Fall die Bankinstitute das Darlehen zu sehr guten Konditionen gewähren und außerdem höhere Kreditsummen bewilligen. Nichts desto trotz werden von dem Bankinstitut die Einnahmen und Ausgaben beider Kreditnehmer genau unter die Lupe genommen, womit sie sich vergewissert, dass beide Personen ihr aufgenommenes Darlehen auch vollständig zurückzahlen können.

Comments are closed.