billige Kredite auch ohne Schufa

Ratenkredit



Ein Ratenkredit lässt sich auch als der klassische Kredit bezeichnen, denn sehr viele vergebene Kredite an Privatpersonen weisen genau diese Form auf. Dabei ist es vor allem wichtig, dass der Ratenkredit nicht mit einer Einmalzahlung getilgt wird, sondern in Raten. Oftmals bleiben diese Raten über die gesamte Laufzeit hinweg gleich, denn der Ratenkredit wird in vielen Fällen als sogenanntes Annuitätendarlehen vergeben. Die einzelnen Annuitäten zeichnen sich dadurch aus, dass die Gesamthöhe zwar über die ganze Laufzeit hinweg gleich bleibt, jedoch der Zinsanteil zu Gunsten des Tilgungsanteils mit jeder Rate sinkt, da man auf einen geringeren Betrag Zinsen zahlen muss.

>> Jetzt günstige Ratenkredite vergleichen und Ihre Topfinanzierung sichern

Einen Ratenkredit aus dem Internet günstig beantragen

Wer auf der Suche nach einem richtig günstigen Ratenkredit ist, sollte sich die Angebote der Direktbanken einmal genauer anschauen. Diese vertreiben ihre Produkte im Normalfall nur im Internet und können deshalb mit einer ganz anderen Kostenstruktur planen, die günstigere Konditionen zulässt. Aufgrund dessen ist es in jedem Fall lohnend, einen Blick ins Internet zu werfen, zumal hier ein Ratenkredit auch noch schneller beantragt werden kann, als bei einer Filialbank. Wenn der Bearbeitungsprozess optimal läuft, ist es sogar möglich, binnen 3 Tagen die gewünschte Kreditsumme nutzen zu können.

Für einen Ratenkredit sind gewisse Voraussetzungen nötig

Um einen Ratenkredit zu erhalten, muss man als potenzieller Kreditnehmer jedoch auch gewisse Voraussetzungen erfüllen, die vor allem die Bonität betreffen. So ist es beispielsweise wesentlich einfacher, ein Darlehen zu erhalten, wenn man über ein geregeltes Einkommen verfügt, welches bestimmte Pfändungsgrenzen deutlich überschreitet. Darüber hinaus sollte die eigene Schufa-Akte keine negativen Einträge aufweisen, da dies von vielen Banken als KO-Kriterium angesehen wird und man in einem solchen Fall fast nirgends einen Ratenkredit bekommt. Wer diese beiden Bonitätskriterien erfüllt, hat hingegen eine sehr hohe Chance, den gewünschten Ratenkredit letztendlich auch zu erhalten.

Ein Ratenkredit aus dem Internet birgt eine gute Vergleichbarkeit

Ein weiterer Vorteil, den ein Ratenkredit aus dem Internet mit sich bringt, besteht darin, dass sich die einzelnen Angebote sehr gut und schnell miteinander vergleichen lassen. Entsprechende Kreditvergleiche werden online kostenlos angeboten, so dass man letztendlich auf einer fundierten Wissensbasis entscheiden kann, welcher Ratenkredit am besten zu den eigenen Vorstellungen passt. Neben dem Zinssatz werden dabei nahezu alle wichtigen Entscheidungskriterien durchleuchtet, was die Anpassung des Kredits an die eigenen Bedürfnisse sehr leicht macht. Wer also einen wirklich attraktiven Ratenkredit sucht, findet diesen im Internet oftmals leichter und braucht wesentlich weniger Zeitaufwand, um ein Angebot zu finden, welches ihn auch wirklich anspricht.

>> Hier geht es zu unserem umfassendem Ratenkreditvergleich

Comments are closed.