billige Kredite auch ohne Schufa

Nominalzins

Falls es bei Kapitalanlagen um Guthabenzinsen oder bei Darlehen um Sollzinsen geht, spricht man von dem so genannten Nominalzins. Darunter versteht man im Kreditwesen den Kreditzins, den man jährlich für die Darlehenssumme leisten muss und im entsprechenden Kreditvertrag festgelegt wird. Es reicht jedoch nicht aus, wenn der Kreditnehmer für den Vergleich von unterschiedlichen Darlehensangeboten nur die Nominalzinsen miteinander vergleicht. Daneben muss er auch sämtliche weitere Kosten berücksichtigen, weshalb man einen exakten Vergleich nur mit dem so genannten Effektivzins durchführen kann.

Comments are closed.