billige Kredite auch ohne Schufa

Kreditbestätigung

Bei der Kreditbestätigung handelt es sich um ein Dokument mit der positiven Kreditentscheidung, die von dem Bankinstitut an den Antragsteller gesendet wird. Erst wenn die Bank nach der Überprüfung sämtlicher Dokumente mit dem Kunden einen Kreditvertrag abschließen möchte, übergibt sie dem Antragsteller diesen Antrag. Der Antrag muss dann unterzeichnet und anschließend der entsprechenden Bank zurückgeschickt werden, damit der Darlehensvertrag zustande kommt. Das Bankinstitut setzt den Darlehensnehmer mit der Kreditbestätigung unter anderem über die Rückzahlungsmodalitäten, die Zinslast, den Zinssatz sowie die Darlehenssumme in Kenntnis. In der Regel wird die Kreditbestätigung von dem Kreditinstitut zeitlich begrenzt, sodass der Darlehensnehmer den Kreditvertrag innerhalb einer gewissen Frist unterschreiben muss. Auf diesem Weg kann sich der Kreditgeber vor eventuellen Zinsschwankungen schützen.

Comments are closed.