billige Kredite auch ohne Schufa

Kreditangebot

Bei der Inanspruchnahme eines Kredites muss der Kreditnehmer neben der eigentlichen Tilgung auch noch Bearbeitungsgebühren sowie Zinsen an das Bankinstitut zahlen. Von den Kreditgebern werden die Kreditangebote vor allem mit den Effektivzinsen beworben. Dieser enthält neben den Kosten für die Bearbeitungsgebühren auch die Zinskosten und macht ein Darlehen für den Kreditnehmer besser vergleichbar. Umso höher der Effektivzins ist, desto höher fallen auch die Kosten für das Darlehen aus. Der Kreditnehmer sollte bei bonitätsabhängigen Zinssätzen auf jeden Fall ein Angebot anfordern, um festzustellen, wie hoch der Zinssatz wirklich ist. Einige Bankinstitute gewähren einen Kredit nur mit der Voraussetzung, dass der Kreditnehmer als Sicherheit auch eine Restschuldversicherung abschließt. Diese Versicherung kann das Darlehen allerdings deutlich verteuern und dessen Kosten sind nicht im Effektivzins beinhaltet. Nur mit der Hilfe eines Kreditvergleichs kann man sicher davon ausgehen, dass man tatsächlich das günstigste Kreditangebot gefunden hat. Dadurch kann man besonders bei hohen Darlehenssummen viel Geld sparen.

Comments are closed.