billige Kredite auch ohne Schufa

Kredit für Selbstständige

Noch immer sind Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende verglichen mit Angestellten bei der Kreditvergabe von Banken benachteiligt. Im Grunde ist dies paradox, da die Unternehmer und Selbstständigen wesentlich öfter als Angestellte auf Darlehen angewiesen sind. Normalerweise werden die Selbstständigen von den Bankinstituten einer strengen Prüfung unterzogen, bevor diese ihnen ein Darlehen gewährt. In den meisten Fällen erhalten die Selbstständigen Kredite von den Banken zu vernünftigen Bedingungen. Dies hängt in erster Linie mit dem hohen Ausfallrisiko eines Darlehens bei Selbstständigen zusammen. Normalerweise werden Freiberufler und Selbstständige von auftretenden wirtschaftlichen Risiken unvermittelter und direkter als Angestellte getroffen. Auch hierzulande hält der Trend hin zu den Onlinekrediten an, weshalb auch die Freiberufler und Selbstständigen diese Kredite zur kurzfristigen Lösung von finanziellen Engpässen in Anspruch nehmen. Die Internetbanken haben verglichen mit den üblichen Bankinstituten einige Vorteile. Da sie vor allem Bei den Gebäude-, Administration- sowie Personalkosten viel Geld sparen können, wirkt sich das in Form von niedrigeren Zinsen auf den Kreditnehmer aus, der wiederum preiswertere Kredite erhält. Außerdem sind die Internetbanken in der Regel um einiges flexibler als die Hausbanken, was bei einem schnellen Finanzierungsbedarf für Selbstständige oft überlebenswichtig sein kann.

Comments are closed.