billige Kredite auch ohne Schufa

Amortisation

Der Begriff Amortisation stammt ursprünglich vom Französischen und bezeichnet die zeitlich fest vereinbarte Tilgung eines bestimmten Geldbetrages durch einen festgelegten Tilgungsplan. Die Kreditformen und die entsprechenden Zeitpunkte der Zahlungen werden dabei exakt in den Tilgungsplan aufgenommen. Man kann auch sagen, dass die Amortisation in gewisser Weise mit einem Anlagegut zusammenhängt. Darunter versteht man Anschaffungskosten, die sich über einen gewissen Zeitraum durch einen Gewinn amortisiert oder bezahlt gemacht haben. Sämtliche Anschaffungskosten können somit durch das eingenommene Geld kompensiert werden und den Zeitraum bezeichnet man dabei als Amortisationszeit oder Amortisationsdauer. Die Amortisationszeit wird berechnet, indem man die Kosten sämtlicher Anschaffungen durch den durchschnittlichen Gewinn, die Summe der der Zinsen und die jährlichen Abschreibungen dividiert. Wenn zum Beispiel eine Hypothek des Kreditnehmers in festgelegten jährlichen Raten wieder zurückgezahlt wird, spricht man im Finanzbereich von einer direkten Amortisation.

Comments are closed.